Motorschutzkombinationen 2019-08-30T13:24:12+00:00

Motorschutzkombinationen

(die häufigsten Anwender-Zusammenstellungen)
(Für die technischen Daten der Elemente siehe die vorherigen Seiten)

Offene, direkte Motorschutzkombinationen

  • MK 2 oder MK4 Mini Kontaktor + MH Mini Thermorelais: 0,11…14 A
  • DL-K4-… DL-K18 Kontaktor + H0-2K Thermorelais: 0,2…32 A
  • DL-.K22, DL-K30, DL-K37 Kontaktor + T63I Thermorelais: 21…75 A
  • DL-K15…DL-K132 Kontaktor + H6 Thermorelais: 25…250 A

Offene Motorschutzkombinationen mit Wendefunktion

Elemente:

  • 2 Kontaktoren mit gleicher Leistung
  • 1 angemessen angepasstes Thermorelais
  • 2 Zusatzkontakteinheiten [2 × (NO + NC)], Unter Berücksichtigung der eingebauten Elemente
  • 1 mechanische Verriegelung (bis 37 kW)

Offene Stern-Dreieck Motorschutzkombinationen

Elemente:

  • 2 Kontaktoren mit gleicher Leistung
  • 1 Kontaktor mit gleicher oder um eine Leistungsstufe kleinerer Leistung
  • 1 angemessen angepasstes Thermorelais
  • 2 Zusatzkontakteinheiten [2 × (NO + NC)], Unter Berücksichtigung der eingebauten Elemente
  • 1 mechanische Verriegelung (bis 37 kW)
  • 1 Zeitgebereinheit

Sonstige Kombinationen

  • DL-K- + GMV 25f Motorschutz
  • DL-K- + Kleinunterbrecher (3×1 oder 2+1 oder 3-polig)
  • DL-K- + Stromschutzschalter
  • DL-K- + UA Asymetrierelais
  • DL-K- + VH Thermorelais
  • DL-K- + GLE 5 Stiegenhaus-Automat

Standard: EN 60947-4-1
Der detaillierte Produktbeschreibungskatalog kann hier erreicht oder heruntergeladen werden:
THERMAL RELAYS AND MOTORSTARTERS“.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie Herrn György Lieli Produktmanager
lieli.gyorgy@ganzkk.hu
oder Herrn Lajos Holczbauer Produktentwickler
holczbauer.lajos@ganzkk.hu