MH Thermorelais 0,1…14 A für MK 2, MK 4 Minischütze 2021-11-02T09:52:42+00:00

MH Thermorelais 0,1…14 A
für MK 2, MK 4 Minischütze

Die dreiphasigen thermo-bimetall Thermorelais dienen als Schutz vor aus Überlastung resultierendem Überstrom und Überhitzung von Elektrogeräten – vorwiegend von Motoren.

Einstellungsstromgrenzen [A]

Kenndaten:

  • auf den Nennbetriebsstromwert des zu schützenden Gerätes einzustellender  Drehknopf;
  • wählbare manuelle oder automatische Rückstellungsart (blauer Knopf);
  • TEST-Knopf (rot),
  • das die Ausschalteinrichtung auslösende Differential- oder Doppelschiebersystem führt beschleunigtes Auslösen im Fall eines Phasenausfalls durch;
  • das Kontaktsystem beinhaltet einen elektrisch unabhängigen Schließer- und Öffner-Kontakt;
  • das wärmekompensierende Bimetall stellt die angemessene Funktion zwischen den extremen Temperaturgrenzen sicher;
  • das MH Mini Thermorelais kann auf die unteren Verbindungsstecker der MK 2 und MK 4 Minischütze aufgesteckt werden, getrennt nicht montierbar;

Anwendung:

In direkten Motorschutz-, Stromwender-, Stern-Deieck- und sonstigen Kombinationen.

Schutzart: IP 20
Standard: EN 60947-4-1

Auf Schütze aufsteckbares Thermorelais

Mehr informationen