DL-K Leistungsschütze 4…18,5 kW DL-K4-…DL-K18 2019-08-30T12:28:48+00:00

DL-K Leistungsschütze
4…18,5 kW
DL-K4-…DL-K18

Typvarianten

Schütztype Schaltbare Motorleistung
Pe [kW] (AC-3, 400 V)
Thermischer Strom
Ith [A] offen
Thermischer Strom
Ithe [A] im Gehäuse
DL-K4-10
DL-K4-01
4 22 16
DL-K5-10
DL-K5-01
5,5 25 20
DL-K7-10
DL-K7-01
7,5 32 25
DL-K11-10
DL-K11-01
11 32 30
DL-K15 15 54 45
DL-K18 18,5 54 50

Typvarianten

Schaltbare Motorleistung
Pe [kW] (AC-3, 400 V)
DL-K4-10
DL-K4-01
4
DL-K5-10
DL-K5-01
5,5
DL-K7-10
DL-K7-01
7,5
DL-K11-10
DL-K11-01
11
DL-K15 15
DL-K18 18,5
Thermischer Strom
Ith [A] offen
DL-K4-10
DL-K4-01
22
DL-K5-10
DL-K5-01
25
DL-K7-10
DL-K7-01
32
DL-K11-10
DL-K11-01
32
DL-K15 54
DL-K18 54
Thermischer Strom
Ithe [A] im Gehäuse
DL-K4-10
DL-K4-01
16
DL-K5-10
DL-K5-01
20
DL-K7-10
DL-K7-01
25
DL-K11-10
DL-K11-01
30
DL-K15 45
DL-K18 50

Kontaktfigurationen und Varianten der DC Steuerung

HL-K-XX Hilfsschütze
HL-K(G)-XX Hilfsschütze mit Gleichspannungssteuerung
DL-K(G)Y-XX Hilfsschütze mit Gleichspannungssteuerung
DL-KYF Leistungsschütze mit 4 Schließer-Hauptkontakten
DL-KYF/s Leistungsschütze mit 2 Schließer- und 2 Öffner-Hauptkontakten

Bemerkung: Bei den Typzeichen zeigt die erste Ziffer die Anzahl der Schließer (NO), die zweite Ziffer die Anzahl der Öffner (NC) Kontakte. Y weist auf die Typengröße hin.

Kontaktfigurationen und Varianten der DC Steuerung

HL-K-XX:
Hilfsschütze
HL-K(G)-XX:
Hilfsschütze
mit Gleichspannungssteuerung
DL-K(G)Y-XX:
Hilfsschütze
mit Gleichspannungssteuerung
DL-KYF:
Leistungsschütze
mit 4 Schließer-Hauptkontakten
DL-KYF/s:
Leistungsschütze
mit 2 Schließer- und
2 Öffner-Hauptkontakten

Bemerkung: Bei den Typzeichen zeigt die erste Ziffer die Anzahl der Schließer (NO), die zweite Ziffer die Anzahl der Öffner (NC) Kontakte. Y weist auf die Typengröße hin.

Zubehören:

Auf die Frontfläche schnappbar:

  • Hilfskontaktblocks mit zwei oder vier Kontakten
  • Zeitrelais für die Stern-Dreieck Umschaltung

Auf der oberen Seite auf die Spulenausgänge anschließbar:

  • Überspannungsschutz- oder Entstörglied-Einheit
  • Niederpegel-Module

Auf die seitlichen Flächen anschließbar:

  • Hilfskontaktblocks mit zwei Kontakten
  • das die gleichzeitige Funktion der zwei Schützen zueinander mechanische Verriegelung

Auf die unteren Anschlußklemme aufsteckbar:

  • Thermische Motorschutzrelais  0,2…32 A (13 Stufen)

Steuerung, Betrieb:

  • Betriebsspulen mit Wechsel- (12…600 V 50/60 Hz) oder Gleichspannung (12…250 V)
  • mit Wechsel- oder Gleichstrom belastbare Hauptstrombahne
  • drei Spulenausgänge (oben A1, A2, unten A2)

Sicherheit, Umweltschutz:

  • Schutzart  IP 20
  • Cadmiumfreie Kontakte, asbestfreie Kunststoffteile

Designausführung, ästhetische Farbenzusammenstellung

Standard: EN 60947-4-1
Der detaillierte Produktbeschreibungskatalog kann hier erreicht oder heruntergeladen werden:
CONTACTORS FROM 2,2 … 132 kW“.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie Herrn György Lieli Produktmanager
lieli.gyorgy@ganzkk.hu
oder Herrn Lajos Holczbauer Produktentwickler
holczbauer.lajos@ganzkk.hu